www.hochschulsport-leipzig.de www.hochschulsport-leipzig.de

Sportprogramm für das Wintersemester 14/15


Sportprogramm für das Wintersemester 14/15

Das Sportprogramm für das Wintersemester 2014/15 ist online.

Die gestaffelte Einschreibung für Studierende und Mitarbeiter beginnt am 24. September über unsere Internetseite.

 

ab 7.00 Uhr
- Kampfsport
- Schwimmen, Wasserrettungsdienst, Tauchen
- Sport-, Freizeit- und Brettspiele

ab 8.00 Uhr
- Fitness und Kraftsport
- Tanz
- Wasserfahrtsport

ab 9.00 Uhr
- Entspannungstraining, Asiatische Bewegungsformen, Körperwahrnehmung
- Individualsportarten
- Gesundheitsorientierte Bewegungsangebote

Die Buchung des Mitarbeitertickets ist bereits ab 23. September 2014, 9.00 Uhr, möglich.

Riesengroßer Andrang bei "Uni im Boot"


Riesengroßer Andrang bei Am Samstag, 5. Juli 2014 hatte das Zentrum für Hochschulsport zum Tag der offenen Tür im Bootshaus eingeladen. Pünktlich um 11 Uhr stürmten die ersten Gäste bei herrlichem Wetter auf das Wassersportgelände der Universität Leipzig, um an einem der vielen Kurse aus dem Angebot des Hochschulsports teilzunehmen.

Übungsleiter des Zentrums für Hochschulsport standen bereit, um die angehenden Wassersportler Erfahrungen in den Sportarten Rudern oder Kajak und Canadier sammeln zu lassen. Auch in den Ruderkästen konnten die ersten technischen Erfahrungen trainiert und in einem Ruderergometer-Contest Höchstleistungen erbracht werden.

Ohne Pause strömten Besucher bis zum Abend weiter auf das Gelände, so dass die Übungsleiter im Dauereinsatz waren und sogar kurze Wartezeiten in Kauf genommen werden mussten. Selbst das zur Verfügung stehende Wassersportmaterial reichte zeitweise nicht mehr aus. Die Besucherzahlen der letzten Jahre wurden bei weitem übertroffen.

Höchst zufrieden zeigte sich auch die Leiterin des Zentrums für Hochschulsport, Sigrun Schulte: "Uni im Boot war ein großer Erfolg! Besonders den Übungsleitern möchte ich meinen Dank aussprechen. Sie waren pausenlos unermüdlich im Einsatz und haben mit ihren engagierten Angeboten den größten Anteil am Erfolg."

Hochschulsportgala am 2.7.2014 - Buntes Programm begeistert Zuschauer in voller Grube-Halle


Hochschulsportgala am 2.7.2014 - Buntes

Vor rund 500 Zuschauern fand am Mittwoch, 2. Juli 2014, die alljährliche Hochschulsportgala des Zentrums für Hochschulsport statt. Ein begeistertes Publikum in der sehr gut gefüllten Ernst-Grube-Halle erlebte ein abwechslungsreiches Programm aus den verschiedensten Bereichen des Hochschulsports.

Die Tae Kwon Do Kämpfer eröffneten fast schon traditionell und zerschlugen und zertraten Bretter beim Bruchtest. Getanzt wurde auch – Rock´n´Roll, Orientalischer Tanz, Dancehall, Modern oder Urban Dance begeisterten das Publikum. Gar nicht enden wollte der Applaus bei der gemeinsamen Aufführung der HipHop Showdance-Gruppe und den Salsa-Tänzern und Tänzerinnen, die begeisternd HipHop und Salsa miteinander verknüpften.

Die Turnerinnen und Akrobaten begeisterten mit spektakulären Figuren und Pyramiden und die Cheerleader mit waghalsigen Flugeinlagen. Die Studierenden feierten einen Sieg gegen die Dozenten beim Tischtennis. Dass dabei einer der besten deutschen Tischtennisspieler den Sieg errungen hat, konnte das Publikum im Anschluss bei spektakulären Ballwechseln beobachten.

Über 200 Teilnehmer machten die Hochschulsportgala zu einem großen Erfolg und die Party ging beim Sportakus Sommerfest noch bis spät in die Nacht.

Bilder gibt es hier.